Willkommen


zu meiner 'Projektseite'

Moto Guzzi V35 Imola II
 

Eine Website von Ernst Metzker mit Informationen und Berichten zu einer V35 Imola.

Wie mein Sohn mit dem Wunsch zum Motorradführerschein zu mir kam, stellte sich auch die Frage, mit welchem Fahrzeug er seine ersten zwei Jahre fahren wolle. Um ihm die Entscheidung etwas leichter zu machen, stellte ich ihn vor die Wahl, er kauft sich einen Reiskocher oder er bekommt von mir eine Guzzi. Nun, er traf seine Entscheidung sehr schnell ...

Zufällig konnte ich über die MGML von einem anderen Mitglied eine defekte V35 Imola erstehen. Das Kardangelenk hatte sich verabschiedet und dabei Getriebedeckel und Hinterradschwinge in Mitleidenschaft gezogen.

Mein Sohn fuhr die Imola zwei Jahre ( 10.2002 bis 10.2004 ) ohne jeglichen Ausfall. Gottseidank hatte er bis auf einen Ausrutscher keinen Bodenkontakt.

Als er dann im Oktober 2004 auf die Lario umstieg, stand für mich fest, dass ich die Imola nun etwas restaurieren musste, damit mein zweiter Sohn sie ab September 2005 als Fahrschulfahrzeug verwenden kann. Erst ab März 2006 kann er dann offiziell damit fahren.

Die Restaurierung sollte folgende Schritte beinhalten:
- Lackierung
- Verkabelung
- Motor